Doro & Alex's "mehr Rock als Billy"- Hochzeit

Rockabilly war das Motto dieser wunderbaren Hochzeit- genau genommen: "Mehr Rock als Billy"- denn das durfte ich mir das ein oder andere Mal anhören wenn ich mich inmitten in den vielen, zugegeben etwas weniger rockigen Pinterestbildern widergefunden habe. Aber ich habe schnell dazu gelernt ;).

 

Unsere kreative Planungsreise begann am 14. März 2017, weniger als 4 Monate vor dem geplanten Hochzeitstermin- somit also relativ kurzfristig.

Wir trafen uns zu unserem Erstgespräch zu Hause bei Doro und Alex in Arenrath (Eifel) und Doro erzählte mir mit Tränen in den Augen wie aufgeregt und emotional sie jetzt schon sei weil die kirchliche Trauung schon immer ihr Traum war. Außerdem erzählten sie mir, dass sie diesen Tag schon immer gerne von einer Hochzeitsplanerin planen lassen wollten weil ihnen einfach die Zeit und die Kreativität fehlen würde. 

 

1 Tag später ging die Planung dann auch schon los und wir erlebten viele tolle Momente zusammen. Vom gemeinsamen Probeessen über diverse Treffen bis hin zur emotionalen und aufregenden Hochzeitstag.

 

Die Dekoration des Bürgerhauses war bei der Hochzeitsplanung eine ganz besondere Herausforderung für mich denn Bürgerhäuser bestechen nunmal, bekanntlicherweise, nicht durch ihren Charme. Deshalb musste ich schauen wie wir es vom eher kahlen Bürgerhaus in eine wunderschöne, rockabilly- mäßige Hochzeitslocation verwandeln konnten. Ich denke, im Endeffekt ist es mir ganz gut geglückt :):

Die Einladungen und die gesamte Papeterie im Rockabillystil und Rot-Weiss-Schwarzem Farbschema stimmten die Gäste schon vorab auf das Motto ein. Auf den Tischen dienten alte Schallplatten mit individuell für das Brautpaar designten Aufklebern als Platzteller für die Gäste. Eine aufwendig gestaltete Candybar in den passenden Farben und mit den passenden Süßigkeiten erfreute die Leckermäuler unter den Gästen und coole Gastgeschenke rundeten das gesamte Bild ab.

Der Hochzeitstag selbst begann bei Doro und Alex zu Hause. Da die beiden Eltern von 2 kleinen Jungs sind konnten sie die Nacht nicht getrennt verbringen. Um 9 Uhr morgens holte ich Doro ab und fuhr mit ihr zum Getting Ready zur Friseurin ihres Vertrauens. Währenddessen kümmerte Alex sich um das Fertigmachen der Jungs und warf sich anschließend natürlich auch in Schale.

Die ersten Tränen purzelten dann bei der Braut beim Anziehen des Brautkleids bei der Brautmama und auch beim kleinen First Look mit dem Papa blieb kein Auge trocken- so schön!

Um 15 Uhr fand die Trauung im wunderschönen Kloster Himmerod statt.

Nach einem anschließende kleinen Fotoshooting ging es für die gesamte Hochzeitsgesellschaft im Konvoi zum Bürgerhaus nach Arenrath. Dort wartete schon der Sekt und leckere, amerikanische Häppchen auf sie.

 

Nach dem köstlichen Hochzeitsessen, der feierlich servierten Rock- Hochzeitstorte und vielen Überraschungen von Freunden am Abend fand dann das absolute Highlight des Abends statt:

Eine Live Tattoowierung auf der Bühne vor allen Gästen als Überraschung für die Braut, die sich wirklich sehr freute.

Ich muss sagen, sowas habe ich am Hochzeitstag in der Tat noch nie gesehen- was für ein Erlebnis :D. 

Die Hochzeitsfeier wurde anschließend bis in die frühen Morgenstunden fortgeführt und hinterließ  bleibenden Eindruck.

 

 

Doro und Alex, ich danke euch für eine wundervolle Zeit! Ich bin froh, dass ich ein Teil eurer Hochzeit sein durfte!

Ich habe 4 ganz tolle Menschen kennengelernt und konnte viel dazu lernen. Ich wünsche euch von Herzen nur das Beste und werde euch und euren großen Tag nie vergessen!


Doro & Alex:

 

"Jenny ist einfach super! Menschlich total klasse, beruflich bis ins kleinste Detail professionell! In nur 4 Monaten Vorbereitungszeit hat sie uns unsere Traumhochzeit auf die Beine gestellt! Sie denkt einfach an alles, hat stetig alles im Griff! 

 

Wer eine Hochzeit nach seinen Wünschen erleben möchte ist hier genau richtig! Sie nahm unser Motto an und hat es einfach bravurös umgesetzt! 
Danke nochmal für diesen Wahnsinns Tag!!!
Doro&Alex"


Fotos: NK-pictures & Marrylicious

Planung und Eventdesign: Marrylicious